Die Nutzung der Chat Beratung sowie deren Webpage unter https://s-talks.at (bzw. https://sextalks.at, im Folgenden „Webpage“ genannt) durch den/die BenutzerIn (im Folgenden UserInnen genannt) erfolgt zu den nachstehenden Bedingungen.

Informationen
Die auf der Webpage https://s-talks.at veröffentlichten Informationen werden von PsychologInnen in einer der Zielgruppe altersadäquaten Sprache verfasst. Es besteht kein Anspruch auf wissenschaftliche Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Webpage versteht sich als eine Seite mit pädagogisch-psychologischen Inhalten. Es wird sowohl der wissenschaftliche Hintergrund der im Workshop behandelten Themen dargestellt, als auch Informationen bzw. allgemeine Anregungen zur Problemlösung geboten. Die Inhalte sind keine Handlungsanweisungen und ersetzen keinesfalls eine fallspezifische Beratung durch Fachpersonen. Die UserInnen sind für den Umgang mit den auf der Webpage enthaltenen Informationen selbst verantwortlich.

 

Chat Beratung
Die SeXtalks Chat Beratung kann anonym genützt werden. Außer dem SeXtalks ExpertInnen-Team hat niemand Zugang zum Schriftverkehr. Die Beratung erfolgt vertraulich.

Die Anonymität der UserInnen ist uns wichtig. Es ist daher nicht notwendig, den eigenen Namen zu verwenden. Chatinhalte werden vorübergehend gespeichert. Sie werden vertraulich behandelt.

Um auf Notfälle adäquat reagieren zu können, werden IP Adressen gespeichert. Weitere personenbezogenen Daten werden nicht erfasst oder gespeichert.

 

Haftungsausschluss
Der Betreiber übernimmt, soweit rechtlich zulässig, keine wie auch immer geartete Haftung für Interpretationen und Auslegungen der (via Chat oder Webpage) gegebenen Informationen, ebenso für nicht-berücksichtigte Informationen. Die UserInnen der Chat Beratung sind für ihr Handeln eigenverantwortlich. Durch die Kontaktaufnahme mit und die Beratung durch SeXtalks entsteht keinerlei vertragliche Verpflichtung.

 

Datenschutz, Privatsphäre und Schweigepflicht
Alle zu statistischen Zwecken erhobenen, beratungsrelevanten Daten, werden nur in anonymisierter Form, etwa im Rahmen der anonymisierten Statistik, weiter verwendet.

Das SeXtalks Team unterliegt der gesetzlichen Verschwiegenheitsverpflichtung gemäß Psychologengesetz. Diese Schweigepflicht kann beispielsweise mit Einverständnis oder bei Eigen- und/oder Fremdgefährdung aufgehoben werden.

Bei der Chat Beratung werden der selbst generierte Username, die Anfrage(n) und Antworte(n) auf unserem Server gespeichert. Diese Daten werden von uns strengstens vertraulich behandelt.
Möglicherweise werden im Rahmen der Nutzung der Online Angebote von SeXtalks auch die IP-Adresse und der Zeitpunkt des Logins in unseren Logfiles protokolliert.
Für sämtliche auf unseren Servern gespeicherte und protokollierte Daten werden alle angemessenen und zumutbaren betrieblichen und technischen Maßnahmen getroffen, um den notwendigen Datenschutz zu gewährleisten.

 

Kosten
Sämtliche Angebote auf der SeXtalks Webpage sind kostenlos verfügbar. Es können allerdings Kosten für die eigene Internetverbindung anfallen.

 

Verfügbarkeit und Änderungen
SeXtalks behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen und die Webpage jederzeit, auch ohne Vorankündigung, zu ändern und einzuschränken. Die Änderungen treten mit deren Veröffentlichung auf der Webpage in Kraft.